Unter dieser Rubrik haben wir diejenigen speziellen Rechtsgebiete zusammengefasst, die schwerpunktmäßig an unserem Kanzleistandort in Mühlhausen bearbeitet werden, weil wir dort über die Berufsträger mit den einschlägigen Qualifikationen verfügen. Aufgrund der geringen Entfernung der einzelnen Kanzleistandorte ist es jedoch nach Absprache in Einzelfällen (beispielsweise bei Mandanten mit eingeschränkter Mobilität) auch möglich, Beratungstermine am Standort in Leinefelde-Worbis zu vereinbaren.

Im Wesentlichen handelt es sich um die Bereiche Steuerrecht und Steuerberatung, Erbrecht sowie Handels- und Gesellschaftsrecht. Hier verfügt die Kanzlei OEHLMANN für jedes Rechtsgebiet über mehrere Berufsträger mit Fachanwaltsqualifikation.

Aktuell befinden wir uns im Aufbau eines weiteren Kanzleistandortes in Gotha, da sich hier nicht nur der Sitz des Finanzgerichts Thüringen in Gotha befindet, sondern bei dem Finanzamt in Gotha von anderen Finanzämtern übertragene Sonderzuständigkeiten im Bereich Steuerfahndung, Bußgeld und Strafsachen, Finanzkasse sowie zentral für das Land Thüringen der Bereich Erbschaft- und Schenkungsteuer angesiedelt sind. Diese Standortentscheidung ist gleichermaßen bedingt durch den Anspruch, “kurze Wege” für unsere Mandanten einerseits, aber auch “kurze Dienstwege” zu den genannten Institutionen anderseits zu erreichen.

Im Bank- und Kapitalmarktrecht, im Immobilien- und Grundstücksrecht, im Insolvenzrecht, im Medizinrecht und im Versicherungsrecht sind für die anspruchsvolle Sachbearbeitung ebenso besondere Fachkenntnisse und Erfahrungen vonnöten, die wir unseren Mandanten gerne auch standortübergreifend anbieten können.

Spezielle Rechtsgebiete

Carsten Oehlmann

“Argumente können Erfolg haben, Erfolge sind Argumente.”

Manfred Hinrich (1926 – 2015), Philosoph und Schriftsteller

Spezielle Rechtsgebiete

Birgit Oehlmann

“Erfolgreich zu sein ist für eine Frau schwieriger, macht aber viel mehr Spaß.”

Marisa Bellisario, ital. Unternehmerin

Spezielle Rechtsgebiete

Thomas Hansen

„Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört, es müsse sich dabei doch auch was denken lassen.“

(Faust I, Vers 2565 f. / Mephistopheles)

Spezielle Rechtsgebiete

Denise Hübenthal

“Die Ablehnung, Unwichtiges zu tun, ist eine entscheidende Voraussetzung für den Erfolg.”

Alexander Campbell Mackenzie